Eisenmangel ferro sanol®

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

ferro sanol® Tropfen

flüssiges, fein dosierbares Eisen bei Eisenmangel und Eisenmangelanämie

  • auch für Säuglinge und Kleinkinder (mindestens  2 kg Körpergewicht)
  • für Ältere und Erwachsene (z.B. mit Schluckbeschwerden)
  • 1 ml enthält 30 mg Fe2+ (zweiwertiges Eisen)
image description

ferro sanol® Tropfen enthalten gut bioverfügbares 2-wertiges Eisen als bewährten Eisensulfat-Glycin-Komplex. Damit könnten Eisenspeicher in kürzerer Zeit wieder aufgefüllt werden, als z.B. mit vergleichbar dosierten 3-wertigen Eisen-Säften und -Lösungen , da diese das schlechter bioverfügbare Eisen enthalten.45

1 ml (ca. 20 Tropfen  = entspricht etwa 1 Teelöffel) enthält 30 mg gut verfügbares, zweiwertiges Eisen (chem. Fe2+).

Bitte beachten Sie  die Dosierungsempfehlungen in der Gebrauchsinformation soweit vom Arzt nicht anders verordnet.

Die richtige Dosis ist individuell vom Grad des Eisenmangels, vom Alter, vom aktuellen Körpergewicht und anderen Faktoren abhängig und sollte insbesondere bei Säuglingen und Kindern von einem Arzt bestimmt werden.
Bei Unklarheiten z.B. zur Dosierung fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker.

Für alle Altersgruppen, Gewichtsklassen und Dosierungsgruppen sollte die Dosierung entsprechend den Bedürfnissen des Patienten angepasst und die Reaktion der klinisches Variablen (z.B. Hämoglobin, Ferritin, Transferin) von Ihrem Arzt überwacht werden.

  1. Heinrich, H.C.: Bioverfügbarkeit und therapeutischer Wert oraler Eisen(II)- und Eisen(III)-Präparate. Dt. Apoth. Ztg. 1986; 14: 681-690
Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".