Eisenmangel ferro sanol®

Top of this page
Skip navigation, go straight to the content

Müdigkeit und Abgeschlagenheit

Ohne Eisen kein Sauerstofftransport - ohne Sauerstoff keine Fitness

Dass man sich manchmal tagsüber müde und schlapp fühlt, hat wohl jeder schon erlebt.
Wenn sich diese Müdigkeit aber nicht durch ausreichend Schlaf beheben lässt, kann sie ein Symptom für eine zugrundeliegende  Erkrankung sein. Die medizinische Bezeichnung für diesen Zustand ist das sogenannte.“Fatigue-Syndrom“ (fatigue = franz. Müdigkeit).

Dieses kann die Lebensqualität einschränken und sehr belastend sein: Antriebslosigkeit, körperliche und geistige Erschöpfung lähmen schon die einfachsten Tätigkeiten.1

Dabei kann eine bislang unentdeckte Grunderkrankung durchaus auch schwerer Natur sein, wie z.B. ein Tumor oder eine Depression.

Bei ständiger Müdigkeit trotz ausreichend Schlaf sollte grundsätzlich ein Arzt aufgesucht werden, damit dieser die Ursache feststellen und behandeln kann.
Möglicherweise stellt der Arzt dann einen Eisenmangel fest, der diese ständige Müdigkeit auslösen und/oder sie sogar verschlimmern kann. In diesem Fall kann eine vom Arzt - nach sorgfältiger Eisenmangeldiagnose -eingeleitete Eisentherapie der ständigen Müdigkeit und Abgeschlagenheit entgegenwirken.1

Müdigkeit und Abgschlagenheit

Fit durchs Leben mit Eisen

Ohne Eisen kann unser Körper in vielen Bereichen nicht mehr richtig funktionieren. Denn Eisen ist von großer Bedeutung für den Sauerstoff-Transport im Blut und für viele andere Stoffwechselfunktionen.

  1. Nielsen P. Diagnostik und Therapie von Eisenmangel mit und ohne Anämie. 1. Aufl. 2009; UNI-MED Verlag AG Bremen
Kostenloser Kontakt
UMFRAGE Helfen Sie uns, unsere Webseite für Sie noch weiter zu optimieren! Jetzt mitmachen! Diesen Hinweis verbergen
Vergrößern von Texten und Bildern:

Sie können Ihre Seite im Browser beliebig vergrößern oder verkleinern.

  • Vergrößern

  • Zum Vergrößern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "+". Für Mac-User: "Befehl" und "+".
  • Verkleinern

  • Zum Verkleinern drücken Sie die Tastenkombination "Strg" und "-". Für Mac-User: "Befehl" und "-".